Aktuelles:

Informationen zur Corona-Krise

Hier finden Sie Hilfsangebote in Karlsfeld und können erfahren wo Ihre Mithilfe benötigt wird:

Einkaufspaten Karlsfeld
vermitteln zwischen Senioren die wegen der Corona-Gefahr ihre Wohnung nicht verlassen sollen, und Jugendlichen die diese Einkäufe erledigen würden.
    weitere Informationen über die Einkaufspaten finden Sie hier: Einkaufspaten.pdf
Senior/innen die Hilfe benötigen und Jugendliche die helfen wollen, können sich bei Frau Boger, Tel: 0 81 31 / 9 19 63, melden.

Nachbarschaftshilfe Karlsfeld
die Nachbarschaftshilfe Karlsfeld vermittelt Helfer die einkaufen oder Medikamente besorgen, wenn Menschen wegen der Corona-Gefahr ihre Wohnung nicht verlassen sollen.
    weitere Informationen über die Nachbarschaftshilfe Karlsfeld finden Sie hier: Nachbarschaftshilfe.pdf
Wer Einkaufshilfe braucht oder selbst helfen möchte, kann sich bei Frau Reuss, Tel: 0 81 31 / 9 32 73, melden.

Behinderte & Freunde Stadt und Lkr. Dachau
Sie können sich telefonisch unter Tel.: 0 81 31/ 3 32 02 38 beraten lassen.

das Soziale Netzwerk Karlsfeld ist eine Initiative sozial engagierter Vereine und Organisationen in Karlsfeld. Mehr als 20 Gruppen aus so unterschiedlichen Bereichen wie Senioren, Jugend, Immigranten, Behinderte, Selbsthilfegruppen und die großen Hilfsorganisationen sind im SNK zusammengeschlossen.

Wir wollen,
unser Flyer zum herunterladen
Informationen über die sozial tätigen Vereine und Organisationen erhalten sie hier auf dieser Homepage: Organisationen

und in unseren Info-Ordnern die zu finden sind. Sie können dort während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Informationen zum SNK und eine Ehrenamtlichenbörse findet man auch auf der Homepage der Gemeinde Karlsfeld:
www.karlsfeld.de -> Agenda21 / Bürgerstiftung -> Soziales Netzwerk.
Neben regelmäßigen Treffen welche die Zusammenarbeit und Effizienz der Organisationen verbessern soll, gibt es noch weiter Aktivitäten des SNK: